Zwerghamster

 
 

Bei den Zwerghamstern, die als Haustier gehalten werden, unterscheidet man zwischen Dsungarischen, Campbell, Roborowski und Chinesischen Streifenhamstern.
Alle sind einzelgängerisch, mit Ausnahme der Campbells und Roborowskis, bei denen Gruppenhaltung unter Umständen möglich ist.

In ihrem Zuhause müssen sie Höhlen und Gänge bauen können, um ihr Futter zu bevorraten und sich ungestört auszuruhen. In ihrem gemütlich ausgepolsterten „Nest“ verschlafen sie den Tag. Nachts geht's dann rund! 

Sie bewegen sich gerne und viel und legen viele Kilometer zurück!

Bitte über Tierheime und Notaufnahmen beziehen.

Nicht außerhalb der Wohnung halten!

Zwerghamster
 
Empfehlung 1

Einstreuhöhe

Den Käfig mindestens 20-25 cm hoch mit der passenden Streu füllen, um dem Zwerghamster ein angenehmes Nest zu schaffen. 
Ein Bereich von etwa 60 cm sollte mindestens 30 - 40 cm hoch eingestreut sein. 

Unverzichtbar: Ein Sandbad aus feinem Quarzsand!

Hier  geht's zur passenden Streu.

(Feines Buchengranulat, Kleintierstreu aus Holzspan, Chipsi Mais, Bed/Active)

Empfehlung 2

Reinigung

Reinigung der Hamstertoilette jeden 2. Tag.

Gebunkertes Futter regelmäßig entfernen.

Gesamtreinigung maximal 2 Mal pro Jahr.

Empfehlung 3

Gehegegröße

Das Terrarium oder das Gehege sollte für Zwerghamster eine Mindestgröße von 100 x 50 x 100 cm haben mit Gitterabstand von 0,8 cm.
(L x H x B).

Empfehlung 4

Raufutter

Der Zwerghamster benötigt kein Heu als Raufutter.

Empfehlung 5

Beschäftigung

Zwerghamster brauchen ein tierschutzgerechtes Laufrad (Ø mind. 20 cm) und verschiedene Rückzugsmöglichkeiten, sowie Beschäftigungsmaterial.  

Zu mehr Infos zum  Beschäftigungsmaterial von CHIPSI geht's hier.

 

Quelle: Zwerghamster.de

Einstreuhöhe

Einstreuhöhe

Den Käfig mindestens 20-25 cm hoch mit der passenden Streu füllen, um dem Zwerghamster ein angenehmes Nest zu schaffen. 

Hier  geht's zur passenden Streu.

Reinigung

Reinigung

Der komplette Bodengrund muss 1x pro Woche erneuert werden.

Käfiggröße

Käfiggröße

Der Käfig sollte für Zwerghamster eine Größe von 100 x 50 x 50 cm haben.
(L x H x B).

Raufutter

Raufutter

Der Zwerghamster benötigt zusätzlich kein Heu als Raufutter.

Beschäftigung

Beschäftigung

Zwerghamster brauchen Spielzeug oder Beschäftigungsmaterial.  

Zu mehr Infos zum  Spielzeug und Beschäftigungsmaterial geht's hier.

Nager

Nager
 

» Einstreu-Produkte für Nager

  • Hamster
  • Meerschweinchen
  • Kaninchen
  • Frettchen
  • Chinchilla
  • Mäuse
  • Ratten

Vögel

Vögel
 

» Einstreu-Produkte für Vögel

  • Kleinvögel / Sittiche
  • Großsittiche
  • Papageien / Großvögel

Exoten

Exoten
 

» Einstreu-Produkte für Exoten

  • Schlangen
  • Schildkröten
  • Kleinreptilien
  • Großreptilien
  • Spinnen

 

Alle Rechte vorbehalten    © 2017 J. RETTENMAIER & SÖHNE GmbH + Co KG

Datenschutz   //   AGB     //    Impressum

 

Alle Rechte vorbehalten    © 2017 J. RETTENMAIER & SÖHNE GmbH + Co KG

Datenschutz   //   AGB     //    Impressum

Chipsi in Facebook